Foto vom Logistik Stammtisch mit elf Personen, die im Restaurant am Tisch sitzen.

Der neue Logistik-Stammtisch in Bremen


Ende letzten Jahres haben Robert Dadanski und ich den Logistik Stammtisch Bremen gegründet. Der Grund dafür ist simpel: Wir wollten selbst einen Stammtisch besuchen, der nicht an irgendwelche Mitgliedschaften gekoppelt ist oder an irgendwelchen Interessensverbänden hängt. Nicht, dass Vereine mit klarer Ausrichtung oder Interessensverbände schlecht wären - ich engagiere mich ja z. B. auch im CSD Bremen - aber wir wollten einfach mal völlig neue Logistik-Menschen kennenlernen.

Nachdem wir keinen offenen Stammtisch gefunden hatten, haben wir schließlich selbst einen ins Leben gerufen. Für den ersten Stammtisch haben wir nur wenig Werbung gemacht: Ein paar Facebook-Anzeigen, ein paar Briefe und eine kleine Website.

Unsere Überlegung war: Wenn wir mit wenig Werbung schon mindestens drei neue Leute über den Stammtisch kennenlernen, dann muss da größeres Interesse bei mehr Menschen vorhanden sein. Beim ersten Stammtisch waren wir zu acht. Davon kannten wir fünf Menschen vorher noch nicht - das hat also schon mal super geklappt :)

Foto vom ersten Stammtisch mit acht Menschen, die im Restaurant am Tisch sitzen.
Ein Eindruck vom ersten Stammtisch.

Mittlerweile hatten wir schon vier Stammtische. Beim letzten Stammtisch im Mai waren wir zwar nur zu fünft, aber das lag an einer Logistik-Messe und dem Feiertag in derselben Woche.

Der nächste Stammtisch ist am 10. Juli - vielleicht lernen wir uns da persönlich kennen?

Banner mit Terminhinweis für den Logistik-Stammtisch am 10. Juli.
Der nächste Bremer Logistik-Stammtisch ist am 10. Juli.
Sven Meyer

Geschrieben von: Sven Meyer

Studierter Wirtschaftsinformatiker, ausgebildeter Großhandelskaufmann, Gesellschafter-Geschäftsführer der vardea logistics GmbH.

Bildquelle(n):


    Kommentar schreiben: